SterlingOSB macht Büros stylisch
07/03/2019

Maßgeschneiderte Möbel aus Holzwerkstoffplatten / Unkonventionell und unverwechselbar / Kostenvorteile gegenüber anderen Materialien

Die Einsatzmöglichkeiten für SterlingOSB-Platten von Norbord sind fast grenzenlos. Und gerade, wenn es etwas unkonventioneller und hipper sein darf, zeigt der Holzwerkstoff, dass er viel mehr sein kann als nur ein Konstruktionselement. So werden inzwischen immer öfter SterlingOSB-Platten verwendet, wenn gemeinschaftlich genutzte Räume eingerichtet werden. Ein gutes Beispiel dafür sind die Büros der schottischen Kreativagentur Made Brave, die auf digitale Angebote spezialisiert ist.

Unverwechselbarer Industrielook
Beim Umzug ins Albus Building im Glasgower Eastend entschied sich die Agentur, aus den hochqualitativen Platten Arbeitsplätze, Stauraum- und andere Möbel zu bauen. Jetzt sitzen die zumeist jungen Kreativen an Schreibtischen aus SterlingOSB, bewahren Unterlagen und Produktionsmaterialien in Schränken und Kommoden aus diesem Material auf und entspannen bei Snacks und Getränken in einem Küchenbereich, der ebenfalls mit Hilfe von SterlingOSB entstanden ist.
 
Dazu Stephen Weir, Operations Director bei Made Brave: „Wir haben uns für SterlingOSB entschieden, weil es genau zu unseren ästhetischen Ansprüchen passt. Wir wollten etwas ganz Eigenes schaffen, etwas Unverwechselbares, das nicht von der Stange ist. Dieses Material ergänzt perfekt den Industriecharakter unseres Büros.“ Da die Platten gegenüber anderen Materialien auch deutliche Kostenvorteile bieten, konnten zudem maßgeschneiderte Arbeitsplätze mit größeren Schreibtischflächen gebaut werden. „SterlingOSB hat uns die Flexibilität gegeben, die Arbeitsräume so zu gestaltet, dass sie den Anforderungen unseres Teams und unserer Arbeit perfekt entsprechen.“

Nachhaltig und klimafreundlich
Norbord OSB-Platten kommen traditionell in Trennwänden, in Flach- und Schrägdächern sowie als Konstruktionselemente in Industrie- und Wohnbauten, aber auch als Verkleidungsplatte, Sichtschutz und Bauzaun sowie zunehmend auch im Möbel- und Innenausbau zum Einsatz. Die Platten sind astfrei und ohne Innenlagenfehler sowie je nach Produktreihe wasserfest verleimt (HWK 100). Das Sortiment umfasst die weltweit erste klimaneutrale OSB-Platte sowie die Produktreihe SterlingOSB-Zero, die in einem speziellen Verleimverfahren ganz ohne Zugabe von Formaldehyd hergestellt wird. Aus europäischer Produktion stammt mit SterlingOSB-Spezial eine Platte, die dank einer speziellen Rezeptur ideal für den Einsatz als preisgünstigere Alternative zum Importsperrholz (aus Übersee) und obendrein noch klimaneutral ist. SterlingOSB-Conti, auf die Anforderungen der modernen Verpackungsindustrie ausgelegt, wird – genau wie alle anderen SterlingOSB-Platten – aus Durchforstungsholz hergestellt und ist recyclingfähig.

 

Bild: Mit SterlingOSB-Platten von Norbord hat die schottische Kreativagentur Made Brave ihr neues Büro eingerichtet. Aus den Platten entstanden Arbeitsplätze, Stauraum- und andere Möbel in einem unverwechselbaren, unkonventionellen Industrie-Look.
Foto: Norbord