Schöner kochen mit SterlingOSB
20/08/2019

Ungewöhnliche Gestaltung einer neuen Kantine / Fast durchweg Einsatz von OSB-Platten / „Günstig, belastbar, ökologisch überzeugend“

Holzrahmenbau, Beplankungen, Verschalungen, Fußböden, Sichtschutz, Bauzaun – das alles und noch einiges mehr sind die klassischen Anwendungen für SterlingOSB-Platten von Norbord. Da sich dieses Material so gut verarbeiten und flexibel einsetzen lässt und mit seiner glatten Oberfläche punktet, nutzen findige Gestalter es aber auch für ganz andere Zwecke. Selbst im Küchenbereich machen die Platten eine gute Figur, wie das Beispiel des Unternehmens Smiley Monroe zeigt.

Der Hersteller von Maschinenkomponenten hat kürzlich eine aus den 1980er Jahren stammende Lagerhalle am Unternehmenssitz im irischen Lisbum komplett umgebaut. Hier sollten Großraumbüros und eine Kantine für das Supply Chain-Team entstehen, das in der Umbauphase in Schiffscontainern arbeitete. Für den Kantinenbereich setzte Smiley Monroe fast durchweg SterlingOSB-Platten ein. So entstand eine sowohl ästhetisch ansprechende als auch zweckmäßige Lösung.

Attraktive Kombination
Die Unterschränke und Arbeitsflächen bestehen zu 100 Prozent aus SterlingOSB. Damit die Oberflächen hygienisch, sicher und langlebig sind, wurden drei Schichten eines matten Glattlacks aufgetragen. „Diese Kombination aus optisch stark strukturierter, zugleich aber auch berührungsangenehmer Fläche erzielt einen ganz besonderen Effekt“, erläutert Marketing Director Tim Monroe. Aus SterlingOSB sind ebenso die hoch angebrachten Borde, an denen die Mitarbeiter, auf stylischen Metallhockern sitzend, ihre Pausen verbringen. Monroe weiter: „Ich habe mich für dieses Material gleich aus mehreren Gründen entschieden: Es ist deutlich reizvoller als Sperrholz, günstiger und belastbarer als andere Baustoffe und es überzeugt mich auch unter ökologischen Gesichtspunkten.“

Nachhaltig und klimafreundlich
Norbord OSB-Platten kommen traditionell in Trennwänden, in Flach- und Schrägdächern sowie als Konstruktionselemente in Industrie- und Wohnbauten, aber auch als Verkleidungsplatte, Sichtschutz und Bauzaun sowie zunehmend auch im Möbel- und Innenausbau zum Einsatz. Die Platten sind astfrei und ohne Innenlagenfehler sowie je nach Produktreihe wasserfest verleimt (HWK 100). Das Sortiment umfasst die weltweit erste klimaneutrale OSB-Platte sowie die Produktreihe SterlingOSB-Zero, die in einem speziellen Verleimverfahren ganz ohne Zugabe von Formaldehyd hergestellt wird. Aus europäischer Produktion stammt mit SterlingOSB-Spezial eine Platte, die dank einer speziellen Rezeptur ideal für den Einsatz als preisgünstigere Alternative zum Importsperrholz (aus Übersee) und obendrein noch klimaneutral ist. SterlingOSB-Conti, auf die Anforderungen der modernen Verpackungsindustrie ausgelegt, wird – genau wie alle anderen SterlingOSB-Platten – aus Durchforstungsholz hergestellt und ist recyclingfähig.